Stefan Schaper

„Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.“ Paul Watzlawick

… und wahrscheinlich ist dies der Grund, warum viele Menschen jenseits des 30sten Lebensjahres im Internet ein Problem sehen.
Ich lebe seit Ende der 1970er Jahre mit ich mit diesen „neuen“ Medien – was vielleicht eine interessante Neudefinierung des Wortes „neu“ in der nächsten Ausgabe des Duden notwendig machen würde. 🙂

„Stefan Schaper“ weiterlesen

Maik Rauschke

„Wir müssen die Kinder nicht für unsere Vergangenheit ausbilden, sondern für ihre Zukunft.“ (Zitat von Jens Haase, hier und hier)


Der Gedanke sollte in der Medienarbeit und grundsätzlich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ganz groß nach oben gesetzt werden. Wir müssen endlich verstehen, dass wir schon vor einigen Jahren in der digitalen Gesellschaft angekommen sind und viele Kinder und Jugendliche nicht mehr wirklich zwischen Offline und Online unterscheiden….

„Maik Rauschke“ weiterlesen